Attandarra-Lied 


Am Stürzenberg, am Südwall, zwei Gebäude – ein Zuhaus’

und wir blicken zueinander und wir sehen weit hinaus.

Attandarra, uns’re Schule, ja, mit all der Tradition

machen wir uns auf den Weg, denn die Zukunft wartet schon.

 

Da wo einst die Mauern standen viele Jahre, lange Zeit,

wo die Bauern Felder hatten vor den Toren weit und breit,

da steh’n heute uns’re Schulen, ja, da geh’n wir aus und ein

und wir woll’n bei uns’rem Lernen richtig gute Freunde sein.

 

Ob beim Lesen, ob beim Schreiben, Rechnen, Malen Musik, Sport,

uns’re Schule ist für alle Kinder ein besond’rer Ort.

Ob in Attendorn geboren oder einem anderen Land,

wir geh’n auf Endeckungsreise – gemeinsam Hand in Hand.

 

Jedes Kind ist hier verschieden, manches groß und manches klein,

jedes lernt ein bisschen anders, ist im Mosaik ein Stein.

Doch bei all den Unterschieden, hier in uns’rer Schule gilt:

Jedes einzelne ist wichtig für das Attandarrabild.

 

Grenzen lernen, überschreiten, mutig werden, Selbstvertrau’n

und im Ganztag voller Neugier in Projekte reinzuschaun,

Dinge einfach ausprobieren, Sachen, die man noch nicht kennt

und bereit sein für das Abenteuer, das man Leben nennt.

 


Text und Melodie: Uli Selter


                        Attandarra-Lied im Advent 

 Am Stürzenberg, am Südwall

klingt das Jahr so langsam aus.

In den Klassen ist‘s adventlich.

Lichterkranz und Nikolaus

führen uns die letzten Wochen, bis zum Fest, bald ist’s soweit.

Auch Muslime und Buddhisten spür’n den Zauber dieser Zeit.

***************************************************************************

Und so sing’n wir unsere Lieder,

montags hier am Kranz vereint.

Sind umringt von unsren Freunden

und die ganze Schule scheint,

kurz dem Trubel zu entfliehen,

vergessen Streit und Unwohlsein.

Gleich dem Schnee die Welt da draußen,

hüllt die Friedlichkeit uns ein.

***************************************************************************

Wünschen uns nun gegenseitig,

dass wir viel von dem Gefühl,

das wir grad‘ spüren, uns bewahren

für das tägliche Gewühl.

Das wir aufeinander achten,

heut‘ und morgen, fern und nah.

Ich wünsch euch schöne Winterferien

und ein gutes nächstes Jahr!

*********************

Melodie: U. Selter / Text: S. Mialkas

Termine

Gemeinschaftsgrundschule
Attandarra


Mail: 183970@schule.nrw.de

Standort Südwall
Südwall 68   |   57439 Attendorn
Tel.: 0 27 22 / 2003
Fax: 0 27 22 / 56 01

Standort Stürzenberg
Am Stürzenberg 2   |   57439 Attendorn
Tel.: 0 27 22 / 63 12 96
Fax: 0 27 22 / 56 01