Unsere Schulregeln

In meiner Schule treffe ich jeden Tag viele Menschen, die alle unterschiedlich, einzigartig und wertvoll sind.

Damit sich alle in unserer Schule wohl fühlen und gut lernen können, gibt es an meiner Schule Regeln, die ich einhalten muss. Besonders wichtig ist, dass ich höflich mit Anderen umgehe.

Darüber hinaus halte ich mich an die Anweisungen der Erwachsenen, die in der Schule arbeiten.

1.) Ich gehe mit anderen Menschen so um, wie ich mir das von Anderen im Umgang mit mir wünsche!

  • Ich verhalte mich gegenüber anderen Menschen freundlich.
  • Ich lache niemanden aus.
  • Ich nehme auf andere Rücksicht.
  • Ich schließe niemanden aus.
  • Ich entschuldige mich, wenn ich einen Fehler gemacht habe.
  • Ich nehme niemandem etwas weg.

2.) Ich löse Probleme friedlich!

  • Ich nehme jeden so, wie er ist und höre seine Meinung.
  • Ich versuche ein Problem mit höflichen Worten zu lösen und vermeide dabei jegliche Gewalt.
  • Ich hole mir Hilfe bei einem Erwachsenen, falls ich es nicht schaffe, mein Problem selbst zu lösen.
  • Ich bringe keine gefährlichen Gegenstände mit in die Schule.

 

3.) Ich helfe anderen!

  • Ich kümmere mich um Kinder, die Hilfe brauchen.
  • Ich nehme Hilfe von anderen Kindern und den Erwachsenen unserer Schule an.

 

4.) Ich achte das Eigentum anderer und das der Schule!

  • Ich möchte mich in unserer Schule wohl fühlen. Deshalb halte ich das Gebäude und den Schulhof sauber.
  • Ich gehe vorsichtig mit den Einrichtungen der Schule um (Tische, Stühle, Geschirr etc.).
  • Ich gehe nicht ohne Erlaubnis an die Sachen anderer (Taschen, Jacken, Lehrerpult…)
  • Ich gebe ausgeliehene Sachen vollständig, ordentlich und pünktlich wieder zurück.
  • Ich halte die Toiletten sauber, weil niemand gerne auf verschmutzte Toiletten geht. Anschließend wasche ich mir die Hände mit Seife.

5.) Ich halte mich an die Pausen- und Klassenregeln!

  Klassenregeln:

  • Ich störe die anderen Kinder nicht bei der Arbeit und ich lasse mich nicht stören.
  • Ich bleibe ruhig auf meinem Stuhl sitzen, während ich arbeite.
  • In der Frühstückspause bleibe ich sitzen und stehe nur auf, um mir Obst oder Gemüse zu holen.
  • Ich halte meinen Platz aufgeräumt und hänge meine Jacke an den Haken auf dem Flur.
  • Ich höre zu, wenn ein Anderer etwas sagt und halte mich an unsere Gesprächsregeln.
  • Ich helfe dabei, dass mein Klassenraum sauber und aufgeräumt ist. Ich werfe Müll in den Mülleimer.
  • Ich stelle meinen Tornister und andere Taschen ordentlich ab, so dass sie niemandem im Weg stehen.
  • Ich erledige meine Hausaufgaben pünktlich.

    Pausenregeln:

  • Ich komme pünktlich zum Unterricht.
  • Ich verlasse das Schulgelände während der Unterrichts- und Pausenzeit nicht.
  • Ich klettere nicht auf Bäume und nicht auf Mauern.
  • Ich gehe verantwortungsbewusst mit der Natur um. Deshalb reiße ich keine Zweige von den Bäumen ab und schone die Sträucher. Ich laufe nicht durch die Beete.
  • Ich trage zur Streitschlichtung bei. Gelingt das nicht, hole ich mir Hilfe.
  • Ich spiele Fußball nur auf dem Soccerfeld (Standort „Südwall“) bzw. hinter dem Hügel (Standort „Am Stürzenberg“).
  • Ich nutze die Toiletten nicht als Spiel- und Versteckplatz.
  • Ich gehe in den Fluren langsam und bin leise.
  • Ich werfe keine Gegenstände, Schneebälle, Sand oder Steine, weil dies gefährlich ist.
  • Ich benutze kein Handy oder andere elektronische Geräte, wie z.B. mp3 Player in der Schule.

Termine

Gemeinschaftsgrundschule
Attandarra


Mail: 183970@schule.nrw.de

Standort Südwall
Südwall 68   |   57439 Attendorn
Tel.: 0 27 22 / 2003
Fax: 0 27 22 / 56 01

Standort Stürzenberg
Am Stürzenberg 2   |   57439 Attendorn
Tel.: 0 27 22 / 63 12 96
Fax: 0 27 22 / 56 01